Datenschutz und Privatsphäre

Verantwortlichkeit

Gesellschaft für Innere und Äußere Mission im Sinne der lutherischen Kirche, e. V.
Missionsstraße 3
91564 Neuendettelsau

Tel: +49 (0) 9874 68934-0
Fax: +49 (0) 9874 68934-99
E-Mail: info@gesellschaft-fuer-mission.de
Vereinsregister: Registergericht Ansbach, VR 41 / 5

Der Verkauf der auf diesen Internetseiten angebotenen Artikel erfolgt über den Freimund-Verlag mit der Anschrift:

Freimund-Verlag
Missionsstr. 3
91564 Neuendettelsau
Tel: +49 (0) 9874 68933-0
Fax: +49 (0) 9874 68933-99
E-Mail: kontakt@freimund-verlag.de
http://www.freimund-verlag.de
USt.-IdNr.: DE 813018634

Impressum

Die verantwortliche Stelle entscheidet allein oder gemeinsam mit anderen über die Zwecke und Mittel der Verarbeitung von personenbezogenen Daten (z.B. Namen, Kontaktdaten o. Ä.).

Allgemeine Informationen

Welche Daten werden verarbeitet?

– Bestandsdaten, z.B. Namen, Adressen
– Kontaktdaten, z.B. E-Mail, Telefonnummern
– Inhaltsdaten, z.B. Texteingaben, Fotografien, Videos
– Nutzungsdaten, z.B. besuchte Webseiten, Interesse an Inhalten, Zugriffszeiten
– Meta-/Kommunikationsdaten, z.B. Geräte-Informationen, IP-Adressen

Welche Personen betrifft das?

Besucherinnen und Besucher und Nutzerinnen und Nutzer unseres kompletten Onlineangebots.

Zu welchem Zweck werden die Daten verarbeitet?

– Angebot aller Inhalte und Funktionen unserer Webseiten
– Beantwortung von Kontaktanfragen und Kommunikation mit Nutzerinnen und Nutzer
– Abwicklungen von Bestellungen im Webshop
– Sicherheitsmaßnahmen

Keine Übermittlungen in Drittländer

Daten werden nicht in einem Drittland (d.h. außerhalb der Europäischen Union (EU) oder des Europäischen Wirtschaftsraums (EWR)) verarbeitet oder dorthin übermittelt.

Datenschutzhinweise zum Webshop

Wir sind uns darüber bewusst, dass Ihnen der Schutz Ihrer persönlichen Daten bei der Benutzung unseres Online-Shops ein wichtiges Anliegen ist. Wir nehmen den Schutz dieser Daten sehr ernst. Deshalb möchten wir, dass Sie wissen, wann wir welche Daten speichern und wie wir sie verwenden.

Sie können unseren Online-Shop grundsätzlich ohne Offenlegung Ihrer persönlichen Daten nutzen, solange Sie sich nur informieren und noch nicht bestellen. Durch das Aufrufen unserer Shops werden auf unseren Servern Daten gespeichert, wie Ihre IP-Adresse, die Website, von der aus Sie uns besuchen, und die Webseiten, die Sie bei uns besuchen. Diese Daten lassen keine personenbezogene Identifizierung zu und werden grundsätzlich nicht an Dritte weitergegeben. Sie können von uns zu statistischen Zwecken ausgewertet werden, wobei der einzelne Benutzer jedoch anonym bleibt.

Haben Sie den Shop über eine Verlinkung von anderen Seiten (z.B. über Facebook) aufgerufen, verwenden wir möglicherweise Cookies. Ein Cookie ist eine kleine Datei mit einer eindeutigen Sitzungs-ID auf Ihrem PC, die dazu dient, Ihren Warenkorbinhalt zu identifizieren. Diese Datei wird während der Browser-Sitzung vom Browser gespeichert und kann bei einem erneuten Aufruf des Shops wieder verwendet werden. Sie haben die Möglichkeit, diese Cookies selbst zu löschen oder die Speicherung grundsätzlich zu verbieten. Damit ist keine Warenkorbidentifizierung mehr möglich und die Funktionen das Shops können eingeschränkt sein.

Personenbezogene Daten werden nur dann erhoben, wenn Sie uns diese von sich aus mitteilen, etwa durch das Ausfüllen der Online-Bestellung, das Versenden einer E-Mail oder im Rahmen von Anfragen mit Hilfe des Kontaktformulars. Diese Daten bleiben ausschließlich in unserem Unternehmen und dienen der kaufmännischen Abwicklung Ihres Auftrags oder Ihrer Anfrage. Ihre persönlichen Daten werden in keiner Form von uns oder von uns beauftragten Personen Dritten zur Verfügung gestellt, es sei denn, dass hierzu Ihr Einverständnis oder eine behördliche Anordnung vorliegt.

Wir sind bemüht, Ihre personenbezogenen Daten durch Ergreifung aller technischen und organisatorischen Möglichkeiten so zu speichern, dass sie für Dritte nicht zugänglich sind. Auch bei der Übertragung Ihrer persönlichen Daten verwenden wir eine verschlüsselte Kommunikation (SSL), die von Unbefugten nicht eingesehen werden kann. Bei der Kommunikation per E-Mail kann die vollständige Datensicherheit von uns nicht gewährleistet werden, so dass wir Ihnen vertraulichen Informationen wie Kreditkarteninformationen oder Bankverbindungen nicht per E-Mail zusenden.

Wir fragen Sie zu keiner Zeit nach Ihrem Passwort. Sie benötigen es nur, wenn Sie bei einem neuerlichen Einkauf in unserem Shop Ihre persönlichen Daten nicht erneut eingeben wollen.

Rechtsaufklärung

Widerruf Ihrer Einwilligung zur Datenverarbeitung

Nur mit Ihrer ausdrücklichen Einwilligung sind einige Vorgänge der Datenverarbeitung möglich. Ein Widerruf Ihrer bereits erteilten Einwilligung ist jederzeit möglich. Für den Widerruf genügt eine formlose Mitteilung per E-Mail. Die Rechtmäßigkeit der bis zum Widerruf erfolgten Datenverarbeitung bleibt vom Widerruf unberührt.

Recht auf Beschwerde bei der zuständigen Aufsichtsbehörde

Als Betroffener steht Ihnen im Falle eines datenschutzrechtlichen Verstoßes ein Beschwerderecht bei der zuständigen Aufsichtsbehörde zu. Zuständige Aufsichtsbehörde bezüglich datenschutzrechtlicher Fragen ist der Landesdatenschutzbeauftragte des Bundeslandes, in dem sich der Sitz unseres Unternehmens befindet. Der folgende Link stellt eine Liste der Datenschutzbeauftragten sowie deren Kontaktdaten bereit: https://www.bfdi.bund.de/DE/Infothek/Anschriften_Links/anschriften_links-node.html.

Recht auf Datenübertragbarkeit

Ihnen steht das Recht zu, Daten, die wir auf Grundlage Ihrer Einwilligung oder in Erfüllung eines Vertrags automatisiert verarbeiten, an sich oder an Dritte aushändigen zu lassen. Die Bereitstellung erfolgt in einem maschinenlesbaren Format. Sofern Sie die direkte Übertragung der Daten an einen anderen Verantwortlichen verlangen, erfolgt dies nur, soweit es technisch machbar ist.

Recht auf Auskunft, Berichtigung, Sperrung, Löschung

Sie haben jederzeit im Rahmen der geltenden gesetzlichen Bestimmungen das Recht auf unentgeltliche Auskunft über Ihre gespeicherten personenbezogenen Daten, Herkunft der Daten, deren Empfänger und den Zweck der Datenverarbeitung und ggf. ein Recht auf Berichtigung, Sperrung oder Löschung dieser Daten. Diesbezüglich und auch zu weiteren Fragen zum Thema personenbezogene Daten können Sie sich jederzeit über die im Impressum aufgeführten Kontaktmöglichkeiten an uns wenden.

SSL- bzw. TLS-Verschlüsselung

Aus Sicherheitsgründen und zum Schutz der Übertragung vertraulicher Inhalte, die Sie an uns als Seitenbetreiber senden, nutzt unsere Website eine SSL-bzw. TLS-Verschlüsselung. Damit sind Daten, die Sie über diese Website übermitteln, für Dritte nicht mitlesbar. Sie erkennen eine verschlüsselte Verbindung an der „https://“ Adresszeile Ihres Browsers und am Schloss-Symbol in der Browserzeile.

Server-Log-Dateien

In Server-Log-Dateien erhebt und speichert der Provider der Website automatisch Informationen, die Ihr Browser automatisch an uns übermittelt. Dies sind:

  • Browsertyp und Browserversion
  • Verwendetes Betriebssystem
  • Referrer URL
  • Hostname des zugreifenden Rechners
  • Uhrzeit der Serveranfrage
  • IP-Adresse

Es findet keine Zusammenführung dieser Daten mit anderen Datenquellen statt. Grundlage der Datenverarbeitung bildet Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO, der die Verarbeitung von Daten zur Erfüllung eines Vertrags oder vorvertraglicher Maßnahmen gestattet.

Datenübermittlung bei Vertragsschluss für Warenkauf und Warenversand

Personenbezogene Daten werden nur dann an Dritte übermittelt, wenn eine Notwendigkeit im Rahmen der Vertragsabwicklung besteht. Dritte können beispielsweise Bezahldienstleister oder Logistikunternehmen sein. Eine weitergehende Übermittlung der Daten findet nicht statt bzw. nur dann, wenn Sie dieser ausdrücklich zugestimmt haben.

Grundlage für die Datenverarbeitung ist Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO, der die Verarbeitung von Daten zur Erfüllung eines Vertrags oder vorvertraglicher Maßnahmen gestattet.

Registrierung auf unseren Webseiten

Zur Nutzung bestimmter Funktionen können Sie sich auf unserer Website registrieren. Die übermittelten Daten dienen ausschließlich zum Zwecke der Nutzung des jeweiligen Angebotes oder Dienstes. Bei der Registrierung abgefragte Pflichtangaben sind vollständig anzugeben. Andernfalls werden wir die Registrierung ablehnen.

Im Falle wichtiger Änderungen, etwa aus technischen Gründen, informieren wir Sie per E-Mail. Die E-Mail wird an die Adresse versendet, die bei der Registrierung angegeben wurde.

Die Verarbeitung der bei der Registrierung eingegebenen Daten erfolgt auf Grundlage Ihrer Einwilligung (Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO). Ein Widerruf Ihrer bereits erteilten Einwilligung ist jederzeit möglich. Für den Widerruf genügt eine formlose Mitteilung per E-Mail. Die Rechtmäßigkeit der bereits erfolgten Datenverarbeitung bleibt vom Widerruf unberührt.

Wir speichern die bei der Registrierung erfassten Daten während des Zeitraums, den Sie auf unserer Website registriert sind. Ihren Daten werden gelöscht, sollten Sie Ihre Registrierung aufheben. Gesetzliche Aufbewahrungsfristen bleiben unberührt.

Kontaktformular

Per Kontaktformular übermittelte Daten werden einschließlich Ihrer Kontaktdaten gespeichert, um Ihre Anfrage bearbeiten zu können oder um für Anschlussfragen bereitzustehen. Eine Weitergabe dieser Daten findet ohne Ihre Einwilligung nicht statt.

Die Verarbeitung der in das Kontaktformular eingegebenen Daten erfolgt ausschließlich auf Grundlage Ihrer Einwilligung (Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO). Ein Widerruf Ihrer bereits erteilten Einwilligung ist jederzeit möglich. Für den Widerruf genügt eine formlose Mitteilung per E-Mail. Die Rechtmäßigkeit der bis zum Widerruf erfolgten Datenverarbeitungsvorgänge bleibt vom Widerruf unberührt.

Über das Kontaktformular übermittelte Daten verbleiben bei uns, bis Sie uns zur Löschung auffordern, Ihre Einwilligung zur Speicherung widerrufen oder keine Notwendigkeit der Datenspeicherung mehr besteht. Zwingende gesetzliche Bestimmungen – insbesondere Aufbewahrungsfristen – bleiben unberührt.

Speicherdauer von Beiträgen und Kommentaren

Beiträge und Kommentare sowie damit in Verbindung stehende Daten, wie beispielsweise IP-Adressen, werden gespeichert. Der Inhalt verbleibt auf unserer Website, bis er vollständig gelöscht wurde oder aus rechtlichen Gründen gelöscht werden musste.

Die Speicherung der Beiträge und Kommentare erfolgt auf Grundlage Ihrer Einwilligung (Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO). Ein Widerruf Ihrer bereits erteilten Einwilligung ist jederzeit möglich. Für den Widerruf genügt eine formlose Mitteilung per E-Mail. Die
Rechtmäßigkeit bereits erfolgter Datenverarbeitungsvorgänge bleibt vom Widerruf unberührt.

Löschung bzw. Sperrung der Daten

Wir halten uns an die Grundsätze der Datenvermeidung und Datensparsamkeit. Wir speichern Ihre personenbezogenen Daten daher nur so lange, wie dies zur Erreichung der hier genannten Zwecke erforderlich ist oder wie es die vom Gesetzgeber vorgesehenen vielfältigen Speicherfristen vorsehen. Nach Fortfall des jeweiligen Zweckes bzw. Ablauf dieser Fristen werden die entsprechenden Daten routinemäßig und entsprechend den gesetzlichen Vorschriften gesperrt oder gelöscht.

Newsletter-Daten

Zum Versenden unseres Newsletters benötigen wir von Ihnen eine E-Mail-Adresse. Eine Verifizierung der angegebenen E-Mail-Adresse ist notwendig und der Empfang des Newsletters ist einzuwilligen. Ergänzende Daten werden nicht erhoben oder sind freiwillig.
Die Verwendung der Daten erfolgt ausschließlich für den Versand des Newsletters.

Die bei der Newsletteranmeldung gemachten Daten werden ausschließlich auf Grundlage Ihrer Einwilligung (Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO) verarbeitet. Ein Widerruf Ihrer bereits erteilten Einwilligung ist jederzeit möglich. Für den Widerruf genügt eine formlose Mitteilung per E-Mail. Die Rechtmäßigkeit der bereits erfolgten Datenverarbeitungsvorgänge bleibt vom Widerruf unberührt.

Zur Einrichtung des Abonnements eingegebene Daten werden im Falle der Abmeldung gelöscht. Sollten diese Daten für andere Zwecke und an anderer Stelle an uns übermittelt worden sein, verbleiben diese weiterhin bei uns.

Verwendung von Google Maps

Diese Webseite verwendet Google Maps API, um geographische Informationen visuell darzustellen. Bei der Nutzung von Google Maps werden von Google auch Daten über die Nutzung der Kartenfunktionen durch Besucher erhoben, verarbeitet und genutzt. Nähere Informationen über die Datenverarbeitung durch Google können Sie den Google-Datenschutzhinweisen entnehmen. Dort können Sie im Datenschutzcenter auch Ihre persönlichen Datenschutz-Einstellungen verändern.

Ausführliche Anleitungen zur Verwaltung der eigenen Daten im Zusammenhang mit Google-Produkten finden Sie hier.

Eingebettete YouTube-Videos

Für Integration und Darstellung von Videoinhalten nutzt unsere Website Plugins von YouTube. Anbieter des Videoportals ist die YouTube, LLC, 901 Cherry Ave., San Bruno, CA 94066, USA.

Bei Aufruf einer Seite mit integriertem YouTube-Plugin wird eine Verbindung zu den Servern von YouTube hergestellt. YouTube erfährt hierdurch, welche unserer Seiten Sie aufgerufen haben.

YouTube kann Ihr Surfverhalten direkt Ihrem persönlichen Profil zuzuordnen, sollten Sie in Ihrem YouTube Konto eingeloggt sein. Durch vorheriges Ausloggen haben Sie die Möglichkeit, dies zu unterbinden.

Die Nutzung von YouTube erfolgt im Interesse einer ansprechenden Darstellung unserer Online-Angebote. Dies stellt ein berechtigtes Interesse im Sinne von Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO dar.

Einzelheiten zum Umgang mit Nutzerdaten finden Sie in der Datenschutzerklärung von YouTube unter: https://www.google.de/intl/de/policies/privacy.

Cookies

Unsere Website verwendet Cookies. Das sind kleine Textdateien, die Ihr Webbrowser auf Ihrem Endgerät speichert. Cookies helfen uns dabei, unser Angebot nutzerfreundlicher, effektiver und sicherer zu machen.

Einige Cookies sind “Session-Cookies.” Solche Cookies werden nach Ende Ihrer Browser-Sitzung von selbst gelöscht. Hingegen bleiben andere Cookies auf Ihrem Endgerät bestehen, bis Sie diese selbst löschen. Solche Cookies helfen uns, Sie bei Rückkehr auf unserer Website wiederzuerkennen.

Mit einem modernen Webbrowser können Sie das Setzen von Cookies überwachen, einschränken oder unterbinden. Viele Webbrowser lassen sich so konfigurieren, dass Cookies mit dem Schließen des Programms von selbst gelöscht werden. Die Deaktivierung von Cookies kann eine eingeschränkte Funktionalität unserer Website zur Folge haben.

Das Setzen von Cookies, die zur Ausübung elektronischer Kommunikationsvorgänge oder der Bereitstellung bestimmter, von Ihnen erwünschter Funktionen (z.B. Warenkorb) notwendig sind, erfolgt auf Grundlage von Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO. Als Betreiber dieser Website haben wir ein berechtigtes Interesse an der Speicherung von Cookies zur technisch fehlerfreien und reibungslosen Bereitstellung unserer Dienste. Sofern die Setzung anderer Cookies (z.B. für Analyse-Funktionen) erfolgt, werden diese in dieser Datenschutzerklärung separat behandelt.

Mit Klick auf Ablehnen im Cookie-Banner können Sie die Nutzung von nicht-funktionalen Cookies von Drittanbieter auf unserer Webseite ablehnen, falls solche zum Einsatz kommen.

Um eine bereits akzeptierte Nutzung solcher Cookies widerrufen zu können, hier klicken: Revoke Cookies

WordPress Plugins

Wir versuchen die auf unseren Seiten verwendete WordPress-Version und eingesetzte WordPress-Plugins stets aktuell zuhalten, um Sicherheitsrisiken möglichst gering zu halten.

Als CAPTCHA für die Übermittlung von Daten durch unsere Kontakt- und Bestellformulare wird das Plugin “Really Simple CAPTCHA” genutzt. Dieses Plugin speichert keine personenbezogenen Daten, übermittelt keine Daten an Server von Drittanbietern oder in Drittländer, nutzt keine Cookies und keine Google Webfonts.

Für eine Datenauskunft und die Löschung der Daten, vor allem jener die über unseren Webshop übermittelt und damit im Plugin “WooCommerce” zur Auftragsabwicklung gespeichert werden, wird das Plugin “WP DSGVO Tools” genutzt.

Zusammenarbeit mit Auftragsverarbeitern

Wir behalten uns im Rahmen der gesetzlichen Erlaubnis vor Dritte (Auftragsverarbeiter) mit der Verarbeitung von Daten zu beauftragen oder diesen im Rahmen von Aktualisierungen der Software Zugriff auf die Daten zu gewähren. Dafür wird ein sogenannter Auftragsverarbeitungsvertrag erstellt. Dies geschieht auf Grundlage des Art. 28 DSGVO.

Änderung unserer Datenschutzbestimmungen

Wir behalten uns vor, diese Datenschutzerklärung anzupassen, damit sie stets den aktuellen rechtlichen Anforderungen entspricht oder um Änderungen unserer Leistungen in der Datenschutzerklärung umzusetzen, z.B. bei der Einführung neuer Services. Für Ihren erneuten Besuch gilt dann die neue Datenschutzerklärung.

 

Verwendete Quellen:

Datenschutz-Konfigurator von mein-datenschutzbeauftragter.de

Datenschutzerklärungs-Generator der activeMind AG